ionicons-v5-a Blog

Was ist ein Discovery Workshop?

Einer der wichtigsten Schritte in der Anfangsphase der Entwicklung eines neuen digitalen Produkts ist ein Produktfindungs-Workshop.

Zweck des Discovery-Workshops ist es, alle wichtigen Elemente Ihres Produkts zu definieren, die zu erreichenden Ziele zu beschreiben und mögliche Hindernisse, die dabei auftreten können, zu identifizieren.

Es bietet auch die perfekte Gelegenheit, die Grundlagen für eine Partnerschaft zu schaffen, da der Workshop den Kunden und das Projektteam zusammenbringt.

Was ist das Ziel des Workshops?

Bevor wir mit der Entwicklung Ihres digitalen Produkts beginnen, müssen wir alle Aspekte des Projekts verstehen, um die gewünschte Lösung liefern zu können.

Aus diesen Gründen ist der Discovery Workshop ein Muss:

Was gewinnen Sie dadurch?

Die Teilnahme an einem Entdeckungs-Workshop ist für Sie und Ihr zukünftiges Produkt von großem Nutzen. Die folgende Liste verdeutlicht Ihnen warum Sie diese Art der Beratung nicht versäumen sollten:

1. Reduzierung der Gesamtkosten

Um die Wahrheit zu sagen, letztlich ist Geld der entscheidende Faktor. Eines der Hauptziele eines Discovery-Workshops ist es, eine Liste erforderlicher Merkmale und Funktionalitäten zu erstellen die implementiert werden und gleichzeitig unnötige Elemente zu verwerfen. Sie wären überrascht zu erfahren, dass sich während des Workshops viele Funktionen, die Sie anfangs für dringend erforderlich hielten, als völlig unnötig herausstellen. Und das wiederum spart Ihnen eine Menge Geld. Am Ende des Workshops haben also beide beteiligten Parteien ein klares Bild davon, was implementiert wird und wie. Dadurch bleibt weniger Raum für unerwartete Änderungen oder ungeplante Kosten.

2. Beschleunigung des Produktionsprozesses

Sobald Sie eine Liste der erforderlichen Merkmale und Funktionalitäten haben, können Sie sich auf die Projektzeitplan konzentrieren. Wenige Tage für den Workshop und die Beratung können Ihnen auf lange Sicht Wochen sparen, denn während des Workshops werden Sie:

– Mögliche Fallstricke identifizieren

– einen detaillierten Plan erstellen, der das Projektteam in die richtige Richtung leitet

– die Produktanforderungen vollständig verstehen

…und all das wird Ihnen später im Prozess Zeit sparen.

3. Risikominimierung

Wussten Sie, dass digitale Produkte eine erschreckende Anzahl von Fehlern haben?

Während des Discovery-Workshops identifizieren Kunden und das Projektteam potenzielle Schwierigkeiten und Probleme, die auftreten können, und erarbeiten Lösungen und Alternativen. Auf diese Weise stellen wir sicher, dass wir das Risiko minimieren, mit Problemen konfrontiert zu werden. Gleichzeitig sorgen wir dafür, dass es alternative Pläne für den Fall gibt, dass Schwierigkeiten auftreten.

4. Kontakt zu den Menschen

Während des Discovery-Workshops lernen Sie als Kunde die Mitarbeiter des Projektteams kennen. Diese Experten sind die Menschen, die Ihr Produkt zum Leben erwecken werden. Daher ist ein Workshop die ideale Gelegenheit, Kontakt zu knüpfen und die Grundlagen für eine gute Zusammenarbeit zu schaffen. Sie als Kunde können Ihre Erwartungen und alle notwendigen Informationen über das zukünftige Projekt und Ihr Unternehmen mit uns teilen. Unser Projektteam wird Ihnen sein Fachwissen über Entwicklung, Design und Projektmanagement vermitteln. Ob im Büro oder online, einander zu sehen und miteinander zu sprechen trägt zu einem erfolgreichen Ergebnis bei.

5. Detailliertes Dokument aka Blaupause für das gesamte Projekt

Das ist wohl der größte Nutzen, den Sie aus dem Workshop ziehen werden. Am Ende des Workshops wird ein Dokument erstellt, das die gewünschten Ziele, die wichtigsten Eckpunkte, einen strukturierten Zeitplan und das vereinbarte Budget enthält – so ziemlich alles, worauf Sie sich mit unserem Projektteam geeinigt haben.

Dieses Dokument fungiert als Roadmap für den gesamten Produktentwicklungsprozess – von Anfang bis Ende. Da manche Begriffe in verschiedenen Unternehmen mitunter unterschiedliche Bedeutungen haben, stellt ein solches Dokument sicher, dass alle beteiligten Parteien an einem Strang ziehen.

In einem Satz zusammengefasst:

Was – der Discovery Workshop unterstützt Sie dabei, alle Aspekte des digitalen Produkts zu verstehen, das Sie erstellen möchten.

Zweck – Definition von Zielen, Eigenschaften, Zielgruppe, Budget, Zeitrahmen, Risikominimierung

Vorteile – eine detaillierte Planung mit einem strukturierten Zeitplan, der die wesentlichen Informationen enthält, die für die Erstellung Ihres digitalen Produkts erforderlich sind

Vergessen Sie nicht, warum Projekte scheitern!

Der Grund für das Scheitern von Projekten oder die Unzufriedenheit der Kunden liegt darin, dass sie nicht das bekommen, was sie erwartet haben. Kunden fällt es manchmal schwer zu definieren, was sie von ihren Dienstleistern erwarten und den Softwareentwicklungsanbietern wiederum ist manchmal nicht ganz klar, was sie liefern sollen – und so kommt es zu Missverständnissen.

Damit das nicht passiert, bietet ein Discovery-Workshop allen Beteiligten die Gelegenheit, das große Ganze zu sehen und eine detaillierte Strategie zu entwickeln, die alle wichtigen Fragen zur Entwicklung des digitalen Produkts abdeckt.

Discovery-Workshops und Beratung sind Dienstleistungen, die unserer Meinung nach jeder (gute) Softwareentwicklungsanbieter anbieten sollte. Sie dienen dazu ein besseres Verständnis dafür zu erlangen, welche Art von Produkt entwickelt werden soll und vor allem dazu, den Prozess der Entwicklung einer Softwarelösung reibungslos ablaufen zu lassen.

Haben wir Sie neugierig gemacht und möchten Sie mehr wissen? Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren – wir rufen Sie gerne jederzeit kostenlos an.

Newsletter

Erhalten Sie relevante Updates, wertvolle Informationen und kein Spam.